Pfirsich-Sangria

Anzahl Zugriffe: 10.922

Zutaten

Portionen: 4

  •   600 g Pfirsich (sehr reif und süß)
  • 1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
  •   1 EL Zucker (nach Belieben auch mehr)
  •   1000 ml Rotwein (trocken, z. B. Rioja)
  •   1/2 Stk. Gurke

Zubereitung

  1. Für den Pfirsich-Sangria zunächst die Pfirsiche von der Schale befreien und  in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Pfirsichstücke in einen Krug geben. Die Zitrone heiß abwaschen, in Scheiben schneiden und mit dem Zucker zu den Pfirsichen geben. Wein darübergießen und gut durchrühren.
  3. Die Gurke in Scheiben schneiden, ebenfalls in den Krug geben. Den fertigen Sangria für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Vor dem Servieren den Pfirsich-Sangria noch einmal gut umrühren, die Gurkenschale herausnehmen, ein paar Eiswürfel dazugeben und servieren.

Tipp

Verwenden Sie für den Pfirsich Sangria einen lieblichen Rotwein für eine süßliche Note oder eher trockenen Wein, falls Sie den Sangria zu geschmacksintensiven, pikanten Speisen servieren.

Eine Frage an unsere User:
Welches Obst würde Ihrer Meinung nach außerdem gut in den Pfirsich Sangria passen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfirsich-Sangria

Ähnliche Rezepte

28 Kommentare „Pfirsich-Sangria“

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 — 2.9.2017 um 07:08 Uhr

    Äpfel oder Marillen

  2. LadyBarbara
    LadyBarbara — 1.9.2017 um 22:01 Uhr

    Himbeeren

  3. jobse
    jobse — 23.1.2020 um 14:57 Uhr

    Nektarinen

  4. evagall
    evagall — 20.8.2019 um 13:42 Uhr

    Walderdbeeren

  5. Robbie3099
    Robbie3099 — 17.2.2018 um 07:37 Uhr

    Orangen und Zitronen

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pfirsich-Sangria