Sangria austriaca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Erdbeeren
  • 8 Stk. Marillen
  • 300 g Kirschen
  • 100 g Zucker (Feinkristall)
  • 750 ml Rotwein (trocken)
  • 100 ml Weinbrand (bzw. Orangenlikör)
  • Mineralwasser (eisgekühlt)
  • Eiswürfel

Für den Sangria austriaca zuerst Kirschen entkernen und halbieren, Erdbeeren vom Stiel befreien und ebenfalls halbieren. Die Marillen vom Kern befreien in mundgerechte Stücke schneiden. Alles zusammen mit 60 g Zucker in einen großen Krug geben. Weinbrand und Wein dazugießen. Gut durchrühren und für mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit eiskaltem Mineral- oder Sodawasser aufgießen, nochmals abschmecken, eventuell nachsüßen und den Sangria austriaca gut durchrühren.

Tipp

Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Geben Sie in den Sangria austriaca noch ein paar Blätter Minze. Das gibt einen frischen Geschmack. Wer möchte, gießt mit etwas Ananassaft auf. Eine köstliche Kombination.

Probieren Sie den Sangria einmal mit einem Rosé. Auch weißer Rum passt wunderbar zu den Früchten.

Was denken Sie über das Rezept?
14 7 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Sangria austriaca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche