Pfeffersteak

Anzahl Zugriffe: 7.017

Zutaten

Portionen: 4

  •   2 EL Pfefferkörner (bunt, grob zerstoßen)
  •   4 Stk. Rinderfilet
  •   1 EL Butter
  •   1 EL Sonnenblumenöl
  •   4 EL Weinbrand
  •   4 EL Creme fraiche (oder Sauerrahm)
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Pfeffersteaks die Rinderfilets beidseitig in den zerstoßenen Pfeffer drücken. Butter und Öl in einer Pfanne zerlassen und die Steaks von beiden Seiten darin scharf anbraten.
  2. Die Steaks in Alufolie geben und nachziehen lassen. Weinbrand in die Pfanne mit dem Bratensaft geben und bei starker Hitze einkochen lassen.
  3. Creme fraiche oder Sauerrahm in die Sauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Pfeffersteaks mit der Sauce anrichten und servieren.

Tipp

Als Beilage zu den Pfeffersteaks eignet sich gemischtes Buttergemüse oder auch Pommes frites.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Pfeffersteak“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 18.2.2022 um 19:40 Uhr

    schmeckt fantastisch

  2. marwin
    marwin — 11.7.2022 um 13:40 Uhr

    immer wieder sehr gut

  3. minikatze
    minikatze — 5.9.2015 um 17:11 Uhr

    Klingt köstlich!

  4. rudi1
    rudi1 — 17.7.2015 um 18:53 Uhr

    lecker

  5. gisela2353
    gisela2353 — 11.5.2015 um 23:41 Uhr

    sehr lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pfeffersteak