Kochgurke mit Ei

Zubereitung

  1. Für die Kochgurke mit Ei die Gurke schälen, vierteln, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Gurkenstücke scharf anbraten.
  2. Sauerrahm über die Gurken geben, wenn diese schon etwas angebräunt sind. Aufkochen lassen und etwas einkochen, darauf das EI schlagen und kräftig umrühren bis das Ei gestockt ist.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter kleinschneiden, dazugeben und die Kochgurke mit Ei heiß servieren.

Tipp

Zur Kochgurke mit Ei passen nach Belieben Erdäpfel oder Schwarzbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 2399
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kochgurke mit Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Kochgurke mit Ei

  1. evagall
    evagall kommentierte am 22.08.2018 um 07:53 Uhr

    Bitte was ist eine Kochgurke? Ich kenne nur Feldgurken und Schlangengurken, aber beide nur in grün. Gelb fällt mir auf Anhieb nur Zucchini ein.

    Antworten
    • hantsh
      hantsh kommentierte am 22.08.2018 um 16:31 Uhr

      alte Gurkensorten werden (anders als Schlangengurken) gelb und bleiben dabei aber innen knackig und grün. Das nennt man dann Kochgurken.

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 24.08.2018 um 19:31 Uhr

      ok, die gibt es dann vermutlich nur im eigenen Garten, weil die hab ich noch nie irgendwo gesehen

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen