Pfannengerührtes Mit Zitronengras

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets (ohne Knochen und Haut, in 2-cm-Stücken)
  • 1 Zweig(e) Zitronengras (frisch, ohne Grün, zerdrückt)
  • 3 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Stk. Ingwer (fein gehackt)
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Chili-Gewürz
  • 1 EL Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Fischsauce
  • 0.5 Tasse(n) Hühnersuppe
  • 1 Zwiebel (in Ringe geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:
  2. In einer großen Backschüssel Hühnerfleisch, Zitronengras, Zucker, Knoblauchzehe, Ingwer, Paradeismark, Chili und Kurkuma durchrühren. Zugedeckt 1 Stunde abkühlen lassen.
  3. Öl in einem Wok oder einer großen Bratpfanne auf großer Flamme heiß werden lassen. Die Fleischmischung einfüllen und Rühren, bis das Hendl knusprig ist. Mit den restlichen Ingredienzien und der Hälfte der klaren Suppe ablöschen und köcheln lassen bis die Zwiebel weich ist. Die übrige klare Suppe hinzufügen und die Temperatur reduzieren.
  4. Auf einem Bett von weissem Langkornreis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 693
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pfannengerührtes Mit Zitronengras

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfannengerührtes Mit Zitronengras