Pfannengemüse mediterran

Zubereitung

Für das Pfannengemüse Zucchini, Fisolen und Cocktailtomaten gut waschen. Fisolen putzen, Enden abschneiden und das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Beides kurz in kochendem Wasser blanchieren.

Die Zucchini in etwa 2,5 cm breite Scheiben schneiden, diese dann noch einmal leicht schräg halbieren. Das Gemüse in einer heißen Pfanne mit Olivenöl und mit dem Rosmarinzweig braten, bis alles gut bissfest ist.

Das Pfannengemüse mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern nach Geschmack würzen.

Tipp

Das Pfannengemüse passt gut zu Steak, zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem und kann mit beliebigen Sorten nach Geschmack und Saison variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1413
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pfannengemüse mediterran

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pfannengemüse mediterran

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 10.07.2018 um 16:23 Uhr

    Ich habe dazu alles Gemüse das ich gerade im Garten habe, verwendet.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfannengemüse mediterran