Peynirli Börek - Mit Schafskäse Gefüllte Teigblätter

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Pkg. Yufka-Teigplatten; aus dem türkischen Laden, Ersatz Blätterteig, 600 g
  • 3 Eier; Klasse 4
  • 375 ml Milch
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika (Pulver)
  • 3 EL Öl
  • 250 g Schafskäse
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dille
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine rechteckige Backform gut einfetten und mit einer Scheibe Yufka ausbreiten. Eier, Milch, Öl, Jodsalz, Pfeffer mixen und davon 1 Schöpflöffel über die Teigplatten Form. Eine zweite Teigplatte darauflegen und mit der Eiermilch begießen, mit dem dritten Teigblatt ebenso verfahren.
  2. Schafskäse zerbröckeln, die gewaschenen Küchenkräuter hacken, mit dem Käse vermengen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Mit weiterer Teigplatte überdecken und mit Eiermilch begießen. Die übrigen Teigblätter daraufschichten und je die Eiermilch darauf gleichmäßig verteilen.
  3. Obendrauf mit Butterflocken belegen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C in in etwa 35 Min. kross goldbraun backen.
  4. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 5200
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Peynirli Börek - Mit Schafskäse Gefüllte Teigblätter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Peynirli Börek - Mit Schafskäse Gefüllte Teigblätter