Penne mit Sardinen

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fenchel säubern und eine halbe Stunde kochen in gesalzenem Wasser gardünsten. Abtropfen, Kochflüssigkeit auffangen, Knollen fein hacken, resp. Klein würfelig schneiden. Zwiebel hacken und in Olivenöl glasig/golden sautieren.
  2. Sardinen reinigen und filetieren. Waschen, dann die Filtes in kleine Würfelchen schneiden. Anchovis ebenfalls in gleichgrosse kleine Würfelchen schneiden.
  3. Alles zu den Zwiebeln geben, 5 Min. auf hoher Flamme anbraten. Kleingehackten bzw. gewürfelten Pinienkerne, Rosinen, Fenchel und Safran hinzfügen, herzhaft verrühren und auf gemäßigter Flamme nur noch ziehen.
  4. Fenchelwasser mit reichlich Salzwasser aufwallen lassen und die Penne im Fenchelwasser al dente gardünsten. Abseihen und tropfnass zum Fisch Form. Salzen , mit Pfeffer würzen, durchmengen und noch 5 min ziehen, zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 873
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Penne mit Sardinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen