Pasta mit Gemüsesugo

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen und anschließend abschütten.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.
  3. Ein wenig Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Knoblauch und Pinienkerne dazugeben.
  4. Dann das Gemüse und die Paradeiser hinzufügen und für einige Minuten köcheln lassen.
  5. Pürieren und nach Bedarf noch ein wenig Olivenöl dazugeben (wer lieber Stücke haben möchte, kann die Pastasauce auch unpüriert lassen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Parmesan einrühren.
  6. Pasta mit dem Gemüsesugo anrichten und mit Parmesan und Basilikum bestreut servieren.

Tipp

Das Sugo kann natürlich auch mit frischem Gemüse zubereitet werden. Dieses muss gegebenenfalls ein wenig länger geköchelt werden, bis es weich ist.

  • Anzahl Zugriffe: 15797
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Pasta Gericht mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pasta mit Gemüsesugo

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Pasta mit Gemüsesugo

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 08.07.2017 um 08:05 Uhr

    mit frischem Gemüse und Kräuter sehr gut

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.12.2015 um 19:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 08.12.2015 um 16:13 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Liz
    Liz kommentierte am 27.08.2015 um 08:57 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 10.08.2015 um 21:06 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Gemüsesugo