Pasta mit Fenchel-Chorizo

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen. Chorizo von der Schale befreien (Chorizo ist eine scharfe, spanische Salami) in Scheibchen schneiden und in Olivenöl rösten. Cacciatore (der Cacciatore ist eine salamiähnliche Dauerwurst) schneiden und in Olivenöl rösten. Pfeffer, Salz, Koriander, Fenchelsamen dazugeben. Von der Fenchelknolle das Grün klein schneiden. Die Knolle in Längsrichtung schneiden, abspülen und zur Salami Form. Stiel von dem Fenchel schneiden; das Grün aufheben.

Frühlingszwiebel abspülen, Enden wegschneiden und die Zwiebel in Längsrichtung halbieren. Salami und Fenchel mit Weisswein löschen und bei geschlossenem Deckel weichdünsten.

Wasser mit ein kleines bisschen Salz zum machen bringen und die Pasta darin al dente machen. Parmesan raspeln.

Frühlingszwiebel zur Salami zufügen, das Grün von der Frühlingszwiebel schneiden, den geschnittenen Stiel von dem Fenchel zur Salami Form und bei Bedarf noch ein kleines bisschen Weisswein zur Salami gießen. Das geschnittene Grün von der Frühlingszwiebel, Salbeiblätter dazugeben und mit einem kalten Butterstückchen binden. Eventuell mit ein kleines bisschen Wasser aufgiessen. Pasta aus dem Wasser nehmen und mit Salami und Gemüse mischen. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen.

Anrichten:

Pasta mit Fenchel-Chorizo Sauce Parmesan (nach Lust und Laune) Salbei und Fenchelgrün

Tipp

Beim Fenchel auch immer das zarte Fenchelgrün mitverwenden, es verleiht den Speisen ein wunderbares Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 2410
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare1

Pasta mit Fenchel-Chorizo

  1. scheck
    scheck kommentierte am 24.06.2015 um 19:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Fenchel-Chorizo