Paprikasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Paprikasuppe zunächst Paprika und Erdäpfeln waschen, schälen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln.

Die Hälfte der Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Erdäpfelwürfel dazugeben und mit Suppe aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen.

Erdäpfeln herausnehmen, dafür Paprika hinzufügen und 3 Minuten köcheln. Die Hälfte der Paprika herausnehmen. Die restliche Suppe pürieren. Passata, Crème fraîche, Paprika und Erdäpfeln wieder hineingeben und nochmals erwärmen. Mit Zucker, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Leberkäse würfeln und in der restlichen Butter anbraten. Schnittlauch fein hacken. Leberkäsewürfel in die Paprikasuppe geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Wer keinen Leberkäse mag, kann die Paprikasuppe auch ohne zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Paprikasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche