Paprikahuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Huhn (Flügerl, Schenkel, Brust)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Mehl (zum Stauben)
  • 250 g Sauerrahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Paprikahuhn die Zwiebel klein hacken und anrösten. Paprika und gesalzene Hühnerstücke zugeben. Mit Wasser aufgießen und 30 Minuten dünsten.

Die Fleischstücke herausnehmen. Mehl mit Sauerrahm verrühren und in die kochende Flüssigkeit geben. So lange rühren, bis die Sauce sämig ist.

Das Paprikahuhn mit der Sauce anrichten und servieren.

Tipp

Zum Paprikahuhn passen Nockerl oder Fleckerl.

Was denken Sie über das Rezept?
2 5 1

Für das Paprikahuhn die Zwiebel klein hacken und anrösten. Paprika und gesalzene Hühnerstücke zugeben. Mit Wasser aufgießen und 30 Minuten dünsten.

Die Fleischstücke herausnehmen. Mehl mit Sauerrahm verrühren und in die kochende Flüssigkeit geben. So lange rühren, bis die Sauce sämig ist.

Das Paprikahuhn mit der Sauce anrichten und servieren.

Tipp

Zum Paprikahuhn passen Nockerl oder Fleckerl.

Was denken Sie über das Rezept?
2 5 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Paprikahuhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche