Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries

Zutaten

Portionen: 1

  • 5 EL Haferflocken
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • 1/2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1/2 EL Sesam
  • 3 EL Naturjoghurt
  • 200 ml Reismilch
  • 1 Mandarine (kleine)
  • 1/2 Banane
  • 1 Handvoll Cranberries (getrocknet)
  • 1 TL Zimt
  • etwas Vanillepulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries die Haferflocken, Samen und Kerne zusammen mit dem Joghrut und der Reismilch gut vermengen.
  2. Die Mandarine schälen und die einzelnen Hälften mit einem Messer in kleine Stücke, die Banane längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Cranberries zugeben.
  3. Zimt und Vanillepulver ebenfalls dazugeben und alles gut verrühren. Zum Quellen über Nacht (oder zumindest ein paar Stunden) in den Kühlschrank stellen und die Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries am Morgen genießen.

Tipp

Sie können auch noch gehackte Nüsse zu den Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries geben.

  • Anzahl Zugriffe: 2227
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Overnight Oats mit Mandarine, Banane und Cranberries