Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Omelett mit Leberkäse

Zubereitung

  1. Für das Omelett mit Leberkäse zuerst die Eier aufschlagen und verquirlen. Den Leberkäse in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  2. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Leberkäsestücke anbraten. Die Eier darüber gießen und etwas stocken lassen. Den geriebenen Käse einstreuen, Zwiebelstreifen darauflegen und fertig braten.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Das Omelett mit Leberkäse kann mit jedem beliebigen Käse zubereitet werden. Statt Zwiebel passt auch Lauch sehr gut dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 3435
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Omelett mit Leberkäse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Omelett mit Leberkäse

  1. Veronika68
    Veronika68 kommentierte am 19.01.2018 um 08:43 Uhr

    Ich würde die Zwiebel mit anbraten, sonst bleibt er ja roh!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omelett mit Leberkäse