Oma's Minzgebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Minz-Täfelchen
  • 125 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Stück Ei
  • 230 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • Klarsichtfolie
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
Auf die Einkaufsliste

Die Minz-Täfelchen zerkleinern, mit Butter, Staubzucker und Salz vermischen. Das Ei verquirlen und kräftig unterrühren. Das Mehl und den Kakao zugeben und alles gut durchkneten. Den Teig zu Rollen formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Den Teig danach entweder in Scheiben schneiden oder kleine Kugeln formen und auf das Backpapier setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die Kekse mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren.

Was denken Sie über das Rezept?
11 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare11

Oma's Minzgebäck

  1. Huma
    Huma kommentierte am 02.10.2017 um 09:11 Uhr

    Interessantes Rezept, wenn man den Minzgeschmack liebt.

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 02.08.2015 um 23:34 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren

    Antworten
  3. luisiana
    luisiana kommentierte am 04.05.2015 um 21:39 Uhr

    super lecker

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 31.03.2015 um 12:47 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 03.03.2015 um 19:52 Uhr

    interessant!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche