Nusshörnchen

Zutaten

Hefeteig:

  • 550 g Weizenvollkornmehl, fein gemahlen
  • 1 Würfel Germ
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Honig
  • 50 g Butter

Füllung:

  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 150 g Akazienhonig
  • 100 g Haferflocken (fein)
  • 2 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200 g Butter (flüssig)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Germteig zu Beginn die lauwarme Milch mit der Germ durchrühren.
  2. Nach ca. fünf Min. die Flüssigkeit gemeinsam mit den anderen Teigzutaten in ein Weitling Form und daraus mit dem Rührgerät (oder der Küchenmaschine) einen Teig durchkneten.
  3. Anschliessend die Backschüssel bedecken und den Teig ungefähr dreissig Min. gehen.
  4. In der Zwischenzeit alle Ingredienzien für die Füllung miteinander mischen. Den Germteig einmal teilen und auf zwei runden Tortenbodenformen (Tortenplatten oder evtl. Springformböden, 28 cm ø) auswalken und mit der Füllung bestreichen. Die beiden Böden je in zwölf Tortenstücke schneiden. Jedes Stück von außen (also dem breiteren Ende) nach innen zusammenrollen (das sieht aus wie ein Croissant). Das Ei mixen und jedes Kipferl damit bestreichen.
  5. Zwei Backbleche mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Kipferl darauf legen und von Neuem eine halbe Stunde gehen. Das Backrohr auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorwärmen. Anschliessend die Kipferl in etwa 15 bis 20 min backen (die Backbleche der Reihe nach in den Herd Form).
  6. Tipp: Die Kipferl schmecken am besten noch warm. Sie können gut auf Vorrat gebacken und eingefroren werden.

  • Anzahl Zugriffe: 878
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nusshörnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nusshörnchen