Nussbeugel

Zutaten

Portionen: 12

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 80 g Butter (kalt)
  • 20 g Germ (frisch)
  • 50 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 70 ml Milch (kalt)
  • 1 Eiklar
  • 250 g Nüsse (gerieben)
  • 2 EL Honig
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Rum
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 TL Zimt
  • 200 ml Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nussbeugel zunächst Mehl mit Butter abbröseln, eine Grube formen, Germ hineinbröseln, restliche Zutaten in die Grube geben und mit einer Teigkarte vorsichtig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln udn ca. eine Stunde kalt stellen.
  2. Für die Nussfülle: Milch mit Vanille- und Kristallzucker aufkochen. Die Nüsse unterrühren. Zimt, Rum, Honig hinzugeben. Die Fülle sollte dick sein. Fülle auskühlen lassen.
  3. Teig ausrollen und Teig zu Dreiecken oder Vierecken schneiden. Ein Löffel Fülle daraufgeben und einrollen. Die Beugel mit Eiklar bestreichen. Die Nussbeugel bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen.

Tipp

Nussbeugel lassen sich gut einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 24154
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nussbeugel

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Nussbeugel

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 18.02.2016 um 21:37 Uhr

    Mit Mohn gefüllt schmecken sie mir besser

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 26.12.2015 um 10:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 13.12.2015 um 13:35 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 14.11.2015 um 11:03 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 27.10.2015 um 09:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nussbeugel