Nudeln mit Fenchelsauce

Zutaten

  • 250 g Nudeln (z. B. Makkaroni)
  • 3 Fenchelknollen (300 g)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 200 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 50 g Parmesan (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fenchel waschen, putzen, in Spalten und dann quer in feine Streifen schneiden. Das Fenchelgrün separat hacken. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In der Zwischenzeit die Nudeln al dente garen, abseihen, dabei etwas vom Kochwasser beiseite stellen.
  3. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Fenchel darin 1-2 Minuten leicht andünsten, Knoblauch dazugeben und kurz mitanschwitzen.
  4. Schlagobers hinzufügen, zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die Sauce 2-3 Minuten einkochen lassen. Immer wieder umrühren.
  5. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen, Parmesan hineinreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die fertigen Nudeln zur Sauce in die Pfanne geben und gründlich mit der Sauce vermengen. Sollten die Nudeln die Sauce zu sehr aufsaugen evt. noch 2-3 EL vom Kochwasser dazugeben.
  7. Nochmals abschmecken und mit dem Fenchelgrün bestreut servieren.

Tipp

Verfeinern Sie die Sauce noch mit etwas geriebener Muskatnuss sowie frischen Kräutern.

  • Anzahl Zugriffe: 799
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nudeln mit Fenchelsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nudeln mit Fenchelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nudeln mit Fenchelsauce