Nougat Germknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Mohn-Zuckermischung

Für die Nougat Germknödel:

  • 25 g Germ
  • 100 ml Milch (lauwarm)
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 125 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 6 TL Nougatcreme (z. B. Nutella)

Für die Sauce:

  • 250 ml Obers
  • 200 g Nougatschokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Nougat Germknödel Germ zerbröseln, mit der Milch verrühren, mit 50 g Mehl bestäuben und 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 50 g flüssige Butter, 1 Prise Salz, 40 g Zucker, die Eigelb und das restliche Mehl zugeben und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Den Teig mit bemehlten Händen zu einer Rolle formen. In 6 gleich große, flache Stücke teilen. Auf die Mitte der Stücke ca. 1 TL Nougatcreme geben, Teigränder darüber zusammendrücken und zu Knödeln formen.

Mit der Naht nach unten auf ein bemehltes Blech setzen und abgedeckt nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen. In einem großen Topf Salzwasser erhitzen, die Knödel einlegen und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Danach sofort mit einem Spieß einstechen, damit sie nicht zusammenfallen.

Das Obers in einem kleinen Topf erwärmen, nicht kochen und die Nougatschokolade unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen. Die Nougat Germknödel mit der Sauce und dem Mohn-Zuckergemisch servieren.

Tipp

Die Nougat Germknödel anstatt mit Nougatsauce mit Vanillesauce oder an einem Fruchtspiegel servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
7 7 4

Für den Nougat Germknödel Germ zerbröseln, mit der Milch verrühren, mit 50 g Mehl bestäuben und 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 50 g flüssige Butter, 1 Prise Salz, 40 g Zucker, die Eigelb und das restliche Mehl zugeben und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Den Teig mit bemehlten Händen zu einer Rolle formen. In 6 gleich große, flache Stücke teilen. Auf die Mitte der Stücke ca. 1 TL Nougatcreme geben, Teigränder darüber zusammendrücken und zu Knödeln formen.

Mit der Naht nach unten auf ein bemehltes Blech setzen und abgedeckt nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen. In einem großen Topf Salzwasser erhitzen, die Knödel einlegen und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Danach sofort mit einem Spieß einstechen, damit sie nicht zusammenfallen.

Das Obers in einem kleinen Topf erwärmen, nicht kochen und die Nougatschokolade unter ständigem Rühren darin schmelzen lassen. Die Nougat Germknödel mit der Sauce und dem Mohn-Zuckergemisch servieren.

Tipp

Die Nougat Germknödel anstatt mit Nougatsauce mit Vanillesauce oder an einem Fruchtspiegel servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
7 7 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nougat Germknödel

  1. evagall
    evagall kommentierte am 25.01.2018 um 22:34 Uhr

    könnte ich mir auch mit einem Stück schnittfesten Nougat gefüllt gut vorstellen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche