Polentapizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Boden:

  • 1/2 l Milch
  • 60 g Butter
  • 180 g Maisgrieß
  • 2 Stk Eier
  • Salz
  • Muskat

Für den Belag:

  • Tomatenmark
  • Gemüse (verschiedenes, Zucchini, Zwiebel, Tomaten, Mais)
  • Oregano
  • Käse (geriebenen)
Auf die Einkaufsliste

FÜr die Polentapizza erst den Boden zubereiten. Für den Boden der Polentapizza Milch und Butter aufkochen, mit Salz und geriebenen Muskat würzen und den Maisgrieß einrühren.

Nochmals kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die Masse stehen lassen bis der Grieß aufgeht und weich wird. Die Eier einzeln darunter heben.

Die Masse in eine gebutterte und bemehlte Tortenspringform streichen und bei ca. 170 °C 25 bis 30 Minuten vorbacken. Inzwischen das Gemüse schneiden.

Die Tortenform aus dem Backrohr nehmen und mit Tomatenmark bestreichen. Das Gemüse darauf verteilen, mit Oregano würzen und den geriebenen Käse darüber streuen.

Die Polentapizza mit dem Belag nochmals ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Tipp

Als Belag können Sie für die Polentapizza natürlich auch Schinken, Salami, Thunfisch, etc. verwenden.

Was denken Sie über das Rezept?
9 1 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare24

Polentapizza

  1. Muecke0907
    Muecke0907 kommentierte am 04.10.2017 um 15:10 Uhr

    habe die Pizza schon ein paar mal gemacht.... ist extrem gut....das heißt ich werde sie auch noch in Zukunft öfters machen...:)))

    Antworten
  2. Linda Gutzelnig
    Linda Gutzelnig kommentierte am 10.08.2017 um 19:34 Uhr

    Habe erst gedacht, es gelingt nicht, weil die Polenta beim Aufstreichen auf das Blech nicht ganz homogen und leicht klumpig und pappig war. Habe auch nur 10 – 15 Minuten vorgebacken und für den Belag eine halbe Dose Tomaten mit Knoblauch, Zwiebel und Oregano, Rosmarin, Thymian Salz und Tomatenmark verrührt. Dann klassisch mit Schinken und viiiiel Käse belegt. Die Pizza ist ganz hervorragend geworden und der Teig hat zusammengehalten. Wird sicher wieder gemacht.

    Antworten
  3. BiancaH
    BiancaH kommentierte am 07.03.2016 um 21:12 Uhr

    Ginge das wohl mit Hirse auch?

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 07.03.2016 um 09:07 Uhr

    Ich liebe Polenta . habe noch einen fertigen Polenta Block von Italien . den werde ich dafür nehmen.

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 23.06.2015 um 20:59 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche