Mürbteig-Nuss-Stangerln

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 80 g Nüsse
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rum (oder Milch)
  • Schokoladenglasur (zum Eintauchen der fertigen Kekse)

Zubereitung

  1. Für die Mürbteig-Nuss-Stangerln den Mürbteig zubereiten. Dafür alle Zutaten rasch zu einem Teig zusammenkneten und diesen ca. 2 Stunden gekühlt rasten lassen.
  2. Backrohr auf 170 ºC Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig durch die Fleischwolfmaschine mit Spritzaufsatzauf pressen und die einzelnen Stangerl auf dem Backblech auflegen.
  4. Ca. 12 Minuten backen und auskühlen lassen.
  5. Jeweils zwei Kekse mit Marmelade zusammenkleben. Die Stangenenden in Schokoladeglasur tauchen und die Mürbteig-Nuss-Stangerln trocknen lassen.

Tipp

Sie können die Mürbteig-Nuss-Stangerln auch ohne Fleischwolfmaschine mit Spritzaufsatzauf machen. Dann einfach den Teig auswalken und Stangerln ausstechen oder zurecht schneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 89163
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare37

Mürbteig-Nuss-Stangerln

  1. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 27.11.2018 um 13:45 Uhr

    diese Kekse werden herrlich mürb.

  2. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 24.11.2018 um 07:04 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.12.2015 um 21:22 Uhr

    super

  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 30.11.2015 um 21:04 Uhr

    Schon gespeichert

  5. Pico
    Pico kommentierte am 29.11.2015 um 16:09 Uhr

    Lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mürbteig-Nuss-Stangerln