Moutarde de Benichon - Saanesenf

Zutaten

Portionen: 2

  • 150 g Mehl
  • 750 ml Rotwein
  • 400 ml Wasser
  • 450 g Kirschenkonfitüre
  • 40 g Zimt
  • 1 Prise Ingwer
  • gemahlene Nelken
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • 100 g Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl in einer trockenen Bratpfanne hellbraun rösten. Vom Feuer nehmen und auskühlen.
  2. Das geröstete Mehl mit ein klein bisschen Rotwein in einem Pfännchen durchrühren. Den übrigen Wein sowie das Wasser hinzugießen. Unter Rühren zum Kochen bringen.
  3. Die Kirschenmarmelade dazurühren. 1 Messerspitze gemahlene Nelken und die anderen Gewürze sowie den Zucker beigeben. Alles eine halbe Stunde leicht wallen. Der Senf soll zähflüssig sein. Wenn nötig noch ein kleines bisschen Wasser oder Wein beigeben.
  4. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 903
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Moutarde de Benichon - Saanesenf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Moutarde de Benichon - Saanesenf