Eisige Cuba Libre-Shots

Zubereitung

Für eisige Cuba Libre-Shots Cola in der Flasche 1-2 Minuten kräftig schütteln, Stöpsel nur minimal aufschrauben, sodass die Kohlensäure gerade entweichen kann.

Limetten halbieren, zwei Hälften auspressen. Aus den restlichen Hälften Filets auslösen und kleinwürfelig schneiden. Cola mit Rum und Limettensaft mixen.

Kleine, gefriergeeignete Förmchen mit je ein paar Limettenwürferl befüllen und mit dem gemixten Cuba Libre auffüllen.

Förmchen in den Tiefkühler stellen und eisige Cuba Libre-Shots acht Stunden (oder über Nacht) gefrieren lassen.

Tipp

Wer in seinen eisigen Cuba Libre-Shots nichts zu Beißen haben möchte, kann die Limettenwürferl durch fein abgeriebene Limettenschale ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 795
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Eisige Cuba Libre-Shots

Passende Artikel zu Eisige Cuba Libre-Shots

Kommentare0

Eisige Cuba Libre-Shots

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Eisige Cuba Libre-Shots