Mispelparfait

Zutaten

  • 2 Eier
  • 2 Dotter
  • 10 dag Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • Mispelmus nach Geschmack
  • 2 EL Weisse Schoklade (gerieben)
  • 35 dag Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Mispelparfait die Eier und die Eigelbe mit dem Zucker im Wasserbad cremig aufschlagen.
  2. Überkühlen lassen.
  3. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken. In die noch warme Eiermasse rühren und darin auflösen.
  4. Mispelmus dazu geben und glattrühren. Die Schokolade und das Schlagobers unterrühren.
  5. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform streichen und für ca. 4 Stunden einfrieren.
  6. Das Mispelparfait aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.

Tipp

Servieren Sie dieses Mispelparfait als außergewöhnlichen Abschluss zu Ihrem Herbstmenü!

  • Anzahl Zugriffe: 1357
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mispelparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mispelparfait