Eingekochte Mispeln

Zutaten

  • 100 dag Mispeln
  • 50 dag Zucker
  • 1/2 l Wasser
  • 1/2 l Apfelsaft
  • 1 Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die eingekochten Mispeln zuerst die Zitrone auspressen und mit dem halben Liter Wasser in eine Schüssel geben.
  2. Die Mispeln mit einem Sparschäler schälen und den Blütenansatz wegschneiden. Die Kerne heraus geben und das Fruchtfleisch sofort ins Zitronenwasser geben, damit sie sich nicht verfärben.
  3. Den Zucker zu den Mispeln ins Zitronenwasser rühren und dem Apfelsaft kurz aufkochen.
  4. Köcheln lassen bis die Früchte gar sind aber nicht zerfallen. Das dauert ca. 5-10 Minuten.
  5. Danach die Mispeln samt Kochflüssigkeit in Twist-Off-Gläser füllen, sofort verschließen und die Gläser für ca. 10 Min. auf den Kopf stellen.
  6. Danach die eingekochten Mispeln in den Gläser abkühlen lassen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

Tipp

Die Eingekochten Mispeln passen gut zu Kaiserschmarrn.

  • Anzahl Zugriffe: 1230
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Eingekochte Mispeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eingekochte Mispeln