Miso-Suppe mit Tofu und Wakame

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Miso-Suppe die Frühlingszwiebel in feine Ringe, den Tofu in 1 cm große Würfel schneiden. Dashi in einem Topf aufkochen und die eingeweichten Wakame-Algen dazugeben.
  2. Kurz aufkochen und die Miso-Paste in der Suppe auflösen, aber währenddessen nicht kochen lassen. Tofuwürfel zugeben.
  3. Miso-Suppe in kleine Suppenschalen füllen und mit den Frühlingszwiebelringen garnieren.

Tipp

Je nach Geschmack können auch Sojasprossen oder Gemüse in der Miso-Suppe als Einlage mitserviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 110344
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Miso-Suppe mit Tofu und Wakame

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 14.09.2017 um 09:00 Uhr

    Was bitte ist Dashi?

    Antworten
    • Ken
      Ken kommentierte am 25.11.2017 um 17:37 Uhr

      in Japan wird für gewöhnlich, Hondaishi (die Instantversion) verwendet, gibt es in jedem Asiamarkt und der Tofu wird auch kurz gekocht, wirkt sich positiv auf den Geschmack aus. Die Standart Miso Paste wäre Shiro Miso hell bis mittelbraun, je heller desto süsser wird die Suppe. den tofu auch mit küchenpapier trocknen und mit buch oder tasse etc. beschweren so kommt überschüssige Flüssigkeit raus, dh. der Tofu nimmt den Miso Geschmack besser auf.

      Antworten
    • Anja Holzer
      Anja Holzer kommentierte am 14.09.2017 um 11:41 Uhr

      Liebe belladonnalena! Dashi ist ein japanischer Fischsud. Das Grund-Dashi wird aus Bonitoflocken (eine spezielle Thunfischart) und braunem Seetang gewonnen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Merl
    Merl kommentierte am 27.01.2017 um 15:40 Uhr

    Ich habe hierfür veganes Dashi verwendet -- kann ich sehr empfehlen.

    Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 29.08.2015 um 16:07 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Miso-Suppe mit Tofu und Wakame