Miesmuscheln mit geröstetem Knoblauchbrot

Zubereitung

  1. Für die Miesmuscheln die Miesmuscheln putzen und jene die geöffnet bleiben entsorgen. Den Knoblauch schälen und mit einer Presse pressen.
  2. In einem Topf etwas Öl erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Einen Löffel von dem Knoblauchöl beiseite stellen. Die Muscheln hinzugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Kräftig salzen und pfeffern und 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis der gesamte Wein verdampft und sich die Muscheln geöffnet haben.
  3. Das Brot aufschneiden und in einer Pfanne mit dem beiseite gestellten Knoblauchöl und dem Schnittlauch von beiden Seiten anbraten.
  4. Mit Zitronenspalten servieren.

Tipp

Die Miesmuscheln kann man beliebig auch mit weniger Knoblauch zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 3442
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Miesmuscheln mit geröstetem Knoblauchbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Miesmuscheln mit geröstetem Knoblauchbrot

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 11.02.2017 um 21:10 Uhr

    Die Muscheln die sich nach der Zubereitung nicht geöffnet haben, bitte ebenfalls verwerfen.!

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 11.02.2017 um 21:08 Uhr

    Gebe immer noch frisches Gemüse zu (Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie usw. )!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Miesmuscheln mit geröstetem Knoblauchbrot