Melonen-Gazpacho

Anzahl Zugriffe: 12.155

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für das Melonen-Gazpacho die gewaschenen Paradeiser entstielen und entkernen. Grob schneiden und in einen Standmixer geben.
  2. Die Honigemelone schälen und in Viertel schneiden. 3 der Viertel zu den Tomaten in den Standmixer geben. Das andere Viertel in dünne Scheiben schneiden und für die Garnitur beiseite legen.
  3. Nun Eiswürfel, Olivenöl, Kräuter, Salz sowie einen Schuss Limettensaft zu den Paradeisern und Melonen hinzufügen. Alles gut durchmixen, bis eine cremige kalte Suppe entsteht.
  4. Das fertige Melonen-Gazpacho mit den Melonenscheibchen dekorieren und servieren.

Tipp

Wir danken dem GU-Verlag für die zu Verfügungstellung dieses Rezepts aus dem köstlichen Kochbuch Roh von Gabriele Gugetzer.

Mehr zu dem Kochbuch "Roh" erfahren Sie hier.

Danke an unsere Userin Evita1992, die dieses Rezept für uns ausprobiert und nachgekocht hat.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Melonen-Gazpacho

Ähnliche Rezepte

16 Kommentare „Melonen-Gazpacho“

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara — 10.11.2015 um 19:57 Uhr

    Sehr lecker

  2. Hel Pi
    Hel Pi — 12.9.2015 um 12:54 Uhr

    voll gut

  3. Fiwimi
    Fiwimi — 3.8.2015 um 22:46 Uhr

    lecker

  4. yoyama
    yoyama — 18.7.2015 um 14:03 Uhr

    köstlich !

  5. Schnikiii
    Schnikiii — 1.6.2015 um 08:31 Uhr

    Geniale Idee, optimal für die warmen sommermonate!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Melonen-Gazpacho