Melonen-Aperol-Bowle

Zutaten

Portionen: 5

  • 1 Stk. Wassermelone (ganz)
  • 250-500 ml Orangensaft
  • 250-750 ml Sodawasser
  • 10 cl Aprol
  • Zitrone (frische)
  • Minze
  • 2 EL Rohrzucker
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Prise Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Melonen-Aperol-Bowle die Wassermelone mit dem Kugelstecher aushöhlen, das Fruchtfleisch mit Aperol ansetzen und kalt stellen. (Meist am Vortag).
  2. Das eingelegte Fruchtfleisch in die ausgehöhlte Wassermelone füllen. Orangensaft, Sodawasser, Rohrzucker, Vanille und Zimt vermischen und kurz vor dem Servieren über die Fruchtkugeln gießen.
  3. Mit geschnittenen Zitronen und Minze garnieren.

Tipp

Wassermelone mit Aperol einen Tag vorher ansetzen, damit es schön durchziehen kann. Wer es süßer mag, kann auch etwas Zuckersirup zur Melonen-Aperol-Bowle hinzufügen.

  • Anzahl Zugriffe: 4623
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Melonen-Aperol-Bowle

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Melonen-Aperol-Bowle

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 10.07.2015 um 09:02 Uhr

    Was macht das unter Grillrezept? Verwirrt...

    Antworten
    • kanelbullar
      kanelbullar kommentierte am 10.07.2015 um 14:36 Uhr

      Liebe krokotraene! Das Rezept ist in diesem Fall unter Grillrezept gelistet, da die Bowle sehr gut zu Gegrilltem passt und auf einer Grillparty gereicht werden kann. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Melonen-Aperol-Bowle