Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mediterranes Ofengemüse

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für mediterranes Ofengemüse die Kartoffenln kochen, schälen und vierteln. Paprika und Zucchini waschen und in nicht zu kleine Stücke zerlegen. Die Zwiebel schälen, achteln und in die einzelen Schichten zerlegen.
  2. Knoblauch schälen und hacken. Die Kartoffeln und das Gemüse in eine feuerfeste Form legen und mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mit Olivenöl beträufeln, 1/16 l Wasser aufgießen, 1 EL Essig und ein paar Tropfen Zitronensaft dazugeben. Im Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten bissfest garen.

Tipp

Mediterranes Ofengemüse ist eine gute Alternative zu Salat bei Gegrilltem. Sollte etwas übrig bleiben, kann es super noch einmal erwärmt werden - eignet sich auch als Büromahlzeit.

  • Anzahl Zugriffe: 42718
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mediterranes Ofengemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Mediterranes Ofengemüse

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 15.07.2017 um 22:03 Uhr

    Ich gebe noch Steinpilze und Melanzani dazu

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 09.01.2015 um 12:58 Uhr

    gibt es morgen

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 07.08.2014 um 12:00 Uhr

    mhhh...perfekt für den Abend!

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 07.08.2014 um 06:32 Uhr

    Schmeckt gut!

    Antworten
  5. Thekla
    Thekla kommentierte am 06.08.2014 um 18:43 Uhr

    schaut gut aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mediterranes Ofengemüse