Medaillon von dem Seeteufel im Balsamessig gedünstet auf Graupenrisotto

Zutaten

Portionen: 4

Seeteufel::

  • 400 g Seeteufelfilet
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Aceto Balsamessig Tradizionale
  • Koriander aus der Mühle
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Lorbeergewürz

Graupenrisotto::

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. * Den Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen, bei starker Temperatur in der Bratpfanne in wenig Öl rundherum anbraten und mit dem Balsamessig löschen. * Rosmarin, Koriander und Lorbeergewürz dazugeben und den Seeteufel kurze Zeit dünsten.
  2. * Den Bratensud als Sauce verwenden und vielleicht nochmal mit Balsamessig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Graupenrisotto: * Rollgerste und Schalottenwürfel in Olivenöl anschwitzen.
  4. * Fond aufgießen und circa 15 min auf kleiner Flamme sieden (die Rollgerste müssen noch einen leichten Biss haben!).
  5. * Parmesan, Butterwürfel und Tomatenstückchen unterziehen.
  6. * Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  7. * Kurz vor dem Servieren die gehackten Küchenkräuter unterziehen.
  8. * Fisch und Graupenrisotto auf heißen Tellern anrichten und mit der mit Balsamicosauce beträufeln.
  9. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1332
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Medaillon von dem Seeteufel im Balsamessig gedünstet auf Graupenrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Medaillon von dem Seeteufel im Balsamessig gedünstet auf Graupenrisotto