Salat mit Garnelen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Blattsalate sowie Brunnenkresse reinigen, -abspülen, trockenschleudern und in mundgerechte Stückchen zupfen bzw. Klein -schneiden. Paradeiser abschwemmen und in Scheibchen teilen, dabei den -Stiel entfernen. Alles m Oliven auf 4 Tellern anrichten.
  2. Garnelen abschwemmen, abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und dann mit Salz sowie Pfeffer würzen. In der Butter anbraten.
  3. Für die Cocktailsosse Ketchup, Joghurt, Orangensaft, Johannisbeergelee, Currypulver und Weinbrand durchrühren. Mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.
  4. Die gebratenen Garnelen noch warm auf den Blattsalat geben und alles zusammen gleichmässig mit der Cocktailsosse beträufeln. Dazu passt Ciabatta-Brot.
  5. Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 2536
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Salat mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salat mit Garnelen