Matcha Latte

Zutaten

Portionen: 2

  • 1/2 TL Matcha
  • 8 TL Wasser
  • 200 ml Milch
  • 1 TL Ahornsirup (oder Honig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Matcha Latte Matcha mit heißem Wasser, nicht mehr als 80°C, sonst wird der Tee zu bitter aufgießen und mit einem Teebesen, traditionell Cha-sen, oder einem Milchschäumer cremig aufschlagen.

Milch mit Ahornsirup erhitzen und cremig aufschlagen. Um die schönen Schichten im Glas zu erhalten die Milch in die Gläser einfüllen, die Milch ein wenig absetzen lassen und erst dann den Matcha vorsichtig einfließen lassen.

Zum Schluss dem Matcha Latte den Milchschaum aufsetzen und mit ein wenig Matchapulver überstreuen.

 

Tipp

Wissen Sie warum Matcha Tee auch Schattentee genannt wird? Teepflanzen werden etwa vier bis fünf Wochen vor der Ernte beschattet.

  • Anzahl Zugriffe: 19436
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Matcha Latte

Passende Artikel zu Matcha Latte

Kommentare14

Matcha Latte

  1. Rotte
    Rotte kommentierte am 24.01.2017 um 08:08 Uhr

    Ich nehme statt Kuhmilch Mandelmilch! Ich finde das passt noch besser weil das zartherbe Aroma des Matcha durch das Nussiaroma noch besser zur Geltung kommt. Reismilch schmeckt auch gut - dann braucht man weniger Ahornsirup weil die Reismich (Reisdrink) von Natur aus mehr Süße hat

    Antworten
  2. maggi
    maggi kommentierte am 04.01.2016 um 01:47 Uhr

    herrlich!!!

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 30.08.2015 um 02:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.08.2015 um 16:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. xisi
    xisi kommentierte am 07.07.2015 um 21:13 Uhr

    Typisch asiatisch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Matcha Latte