Hühnerbruströllchen mit Cheddarfülle

Zubereitung

  1. Für die Hühnerbruströllchen die Hühnerbrust mit einem nicht ganz durchgehenden, sogenannten Schmetterlinsschnitt, aufschneiden und so die Fläche vergrößern.
  2. Die Hühnerbrust flach klopfen und auf der Innenseite salzen. Jeweils die Hälfte des Cheddars in die Hühnerbrust einrollen und mit mehreren Zahnstochern fixieren.
  3. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die Hühnerbruströllchen mit geriebenen Manden panieren. Die Mandeln halten von selbst, wer jedoch eine dickere, krosse Panier will, sollte die Röllchen zuvor in Ei wenden.
  4. Die Röllchen 20 Minuten backen, dann wenden und weitere 15 bis 20 Minuten backen.

Tipp

Zu den Hühnerbruströllchen passen Reis, oder Ofengemüse hervorragend. Vor dem Servieren die Zahnstocher entfernen. Wer Cheddar nicht mag, kann auch Mozzarella oder Schafskäse verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 4825
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerbruströllchen mit Cheddarfülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Hühnerbruströllchen mit Cheddarfülle

  1. kalle65589
    kalle65589 kommentierte am 15.05.2016 um 17:10 Uhr

    ich werde Mozzarella nehmen statt Cheddar.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbruströllchen mit Cheddarfülle