Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Karottini mit Avocado-Basilikumsugo

Zubereitung

  1. Für die Karottini mit Avocado-Basilikumsugo die Karotten gut waschen und mit einem Spiralschneider in "Spaghettini" schneiden. In der Hälfte des Zitronensaftes marinieren, damit sie nicht braun werden.
  2. Basilikumblätter mit Avocado mixen, salzen, pfeffern und mit dem restlichen Zitronensaft gut vermischen. Die Frühlingszwiebel säubern und in feine Ringe schneiden - im Olivenöl kross anbraten.
  3. Zum Avocadosugo geben und mit den Karottini mischen.

Tipp

Wer seine Karottini mit Avocado-Basilikumsugo wärmer mag, kann die Karottini vor dem Vermischen mit dem Sugo noch kurz in Olivenöl schwenken.

  • Anzahl Zugriffe: 1634
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karottini mit Avocado-Basilikumsugo

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karottini mit Avocado-Basilikumsugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karottini mit Avocado-Basilikumsugo