Marmorschöberl

Zutaten

Portionen: 4

  • 70 g Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 4 Stk. Semmeln
  • 30 g Leber (geschabte)
  • Salz
  • Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marmorschöberl Eiklar steif schlagen. Von den Semmeln die Ränder abschneiden, in etwas Milch einweichen und passieren.
  2. Dotter flaumig rühren, Dotter dazugeben und unterrühren, salzen, nach und nach die passierten Semmeln unterrühren. Eischnee unterheben.
  3. Die Masse in zwei Hälften teilen. In eine Hälfte die geschabte Leber unterheben. Kleine Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.
  4. Von den zwei Hälften der Masse abwechselnd mit einem TL kleine Mengen in die Förmchen füllen. Backrohr vorheizen und bei 170 Grad Umluft ca. 15 Min. backen.

Tipp

Die Marmorschöberl sind eine gute Einlage für Rindsuppe.

  • Anzahl Zugriffe: 910
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marmorschöberl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Marmorschöberl

  1. GFB
    GFB kommentierte am 17.11.2014 um 20:29 Uhr

    Tolle Suppeneinlage.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marmorschöberl