Marillensterne

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 450 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Marillenlikör
  • Marillenmarmelade
  • 2 EL Marillenlikör (für die Marmelade)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Butter und Salz verkneten. Das Ei und den Likör hinzufügen und weiterkneten. Das Mehl und das Backpulver vermischen und in den Teig kneten.
  3. Teig 2-3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
  4. Sterne ausstechen. Bei der Hälfte der Sterne keinen Innenstern ausstechen.
  5. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10-12 Minuten im Ofen backen.
  6. Die Sterne mit ausgestochenen Innenstern mit Staubzucker bestreuen. Jeweils einen Keks mit der Marillenmarmelade bestreichen.
  7. Einen bezuckerten Keks auf den mit Marmelade bestrichenen setzen.

Tipp

Der Likör kann auch weggelassen werden. Generell können Sie die Sterne auch mit einer anderen Marmelade bestreichen. Dann sind es zwar keine Marillensterne mehr aber dafür andere köstliche fruchtige Sternenkekse!

  • Anzahl Zugriffe: 15946
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillensterne

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Marillensterne

  1. jobse
    jobse kommentierte am 07.01.2020 um 10:54 Uhr

    Alternativ zum Marillenlikör würde auch gut Rum passen

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 28.01.2018 um 08:32 Uhr

    Mir reicht die Hälfte vom Zucker.

    Antworten
  3. simonelicious129
    simonelicious129 kommentierte am 05.06.2016 um 00:18 Uhr

    Wenn man nur für eine Hälfte Marillenmarmelade verwendet und dür die andere z. B. Ribisel oder Himbeer, wirken die Kekse schöner, wenn man sie auflegt.

    Antworten
  4. n.woeckinger
    n.woeckinger kommentierte am 18.11.2014 um 08:37 Uhr

    einfach und gut

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 08.09.2014 um 06:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillensterne