Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse und Honig

Zubereitung

  1. Für die Marillenmarmelade die Marillen waschen, entkernen und mit dem Pürierstab zerkleinern. 1/4 l vom Fruchtmus abnehmen und mit dem Zitronensaft, dem Agar-Agar, den Zitronenmelissblättern, dem Ahornsirup und dem Honig mischen.
  2. Den Rest vom Fruchtmus in einem großen Topf aufkochen, das Fruchtgemisch mit den anderen Zutaten zugeben und 3 Minuten zusammen kochen lassen.
  3. Sofort heiß in saubere Gläser füllen und gut verschließen.

Tipp

Die Marillenmarmelade hält sich im Kühlschrank etwa 3 Monate.

  • Anzahl Zugriffe: 1563
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse und Honig

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse und Honig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse und Honig