Marillen-Schicht-Dessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Ricotta
  • 200 g Joghurt
  • 10 Stk. Marillen
  • 0,5 Stk. Zitrone (Saft)
  • 4 EL Holunderblütensirup
  • 12 Blatt Zitronenverbene
  • 12 Stk. Zitronenschnitten
  • Zucker (oder Süßstoff, nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Marillen-Schicht-Dessert die Marillen klein schneiden und mit Holunderblütensirup, Zitronensaft und den klein geschnittenen Zitronenverbene-Blättern marinieren.
  2. Ricotta und Joghurt miteinander vermengen, nach Geschmack süßen. In 4 Gläser je 2 Zitronenschnitten schichten und mit Ricotta-Joghurt-Creme bedecken.
  3. Darauf die Marillen legen und mit einer Ricotta-Joghurt-Schicht beenden, mit Marillen und Zitronenschnitten dekorieren.

Tipp

Statt Zitronenverbene kann man auch Zitronenmelisse für das Marillen-Schicht-Dessert verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6762
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillen-Schicht-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Marillen-Schicht-Dessert

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 31.01.2016 um 17:12 Uhr

    habe Zitronenmelisse genommen

    Antworten
  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 08.07.2015 um 10:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. linda1989
    linda1989 kommentierte am 08.07.2015 um 06:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 08.07.2015 um 00:11 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  5. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 03.07.2015 um 20:47 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillen-Schicht-Dessert