Marillen-Heidelbeer Marmelade

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marillen-Heidelbeer Marmelade Marillen mit kochendem Wasser überbrühen und schälen und entkernen, in Stückchen schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Mit 250 g Gelierzucker 2:1 mischen und nach Anweisung auf der Packung etwa 6 min. kochen.
  2. Die Marillenmarmelade jeweils halbhoch in kleine Gläschen füllen. Gläser offen lassen und die Heidelbeermarmelade zubereiten.
  3. Dazu die Heidelbeeren mit der halben Vanilleschote und dem Sternanis in einen Topf geben, mit 250 g Gelierzucker 2:1 aufkochen und die Masse nach Anweisung auf der Packung kochen lassen.
  4. Vanille und den Sternanis nach vier Minuten wieder herausfischen. Die Marmelade vorsichtig über einen Löffelrücken auf die Marillenmarmelade gießen, die Gläschen mit Twist-off Deckeln verschließen und NICHT auf den Kopf gestellt erkalten lassen.

Tipp

Die Marillen-Heidelbeer Marmelade kann anstatt mit Sternanis auch mit Kardamom verfeinert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3808
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillen-Heidelbeer Marmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marillen-Heidelbeer Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillen-Heidelbeer Marmelade