Mango-Pistaziencreme

Zutaten

Portionen: 3

  • 1 Pkg. Pistazien (gehackt)
  • 3 Stk. Mangos (essfertig)
  • 80 g Rohmarzipan
  • 250 g Schlagobers
  • 250 g Mascarpone
  • 3 Stk. Safranfäden
  • 1 Stamperl Amaretto
  • 2 - 4 EL Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mango-Pistaziencreme Rohmarzipan klein schneiden und mit Amaretto im Mixer pürieren. Den Mascarpone geben und das Fruchtfleisch von zwei Mangos dazu geben.
  2. Den Schlagobers steif schlagen, mit Staubzucker nach Geschmack süßen. Beide Massen vorsichtig vermengen, in Schalen füllen und kühlen.
  3. Dritte Mango schälen und das Fleisch in Würfel schneiden. Auf die Creme geben, mit Pistazien und Safranfäden bestreut servieren.

Tipp

Die Mango-Pistaziencreme kann auch noch beliebig mit ein paar Kokosstreusel verfeinert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1364
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Pistaziencreme

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mango-Pistaziencreme

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 30.01.2017 um 16:17 Uhr

    Ein paar Schokostückchen passen gut darunter!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Pistaziencreme