Linzer Knusperkekse

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 150 g Butter (kalt)
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1/2 Glas Marillenmarmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Linzer Knusperkekse Mehl, Mandeln, Staubzucker, Salz, Gewürze, Butter in Stückchen und 1 Ei zuerst mit dem Knethaken und dann mit den Händen glatt verkneten. Teig ca. 1 Stunde stehen lassen.
  2. Die Kekse mit zwei unterschiedlichen Ausstechern ausstechen und bei 170 °C ca. 10 min backen. Marmelade erwärmen und Kekse damit zusammenkleben. Mit Staubzucker bestäuben.

Tipp

Statt dem Marillenmarmelade kann man auch Ribiselmarmelade für die Linzer Knusperkekse verwenden - oder beides.

  • Anzahl Zugriffe: 2893
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linzer Knusperkekse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linzer Knusperkekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linzer Knusperkekse