Apfelstrudel-Eis am Stiel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Apfelsaft (klar)
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Mandelhobel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für Apfelstrudel-Eis am Stiel Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und sehr fein würfeln.

Mit 1/2 TL Zimt in einen kleinen Topf geben und gerade so viel Wasser zugießen, dass der Topfboden damit bedeckt ist. Apfelwürferl nun zugedeckt und auf kleiner Flamme einige Minuten dünsten lassen, bis sie zu duften beginnen und schön mürb sind. Aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.

Apfelsaft mit 1/2 TL Zimt verrühren.

In kleine Eisförmchen nun je 1 TL Zimtäpfel und Mandelhobel füllen (die Förmchen können ruhig prall gefüllt werden), vorsichtig mit Apfelsaft aufgießen. Mit Frischhaltefolie abdecken, je einen Holzspatel als Stiel hineinstecken und in den Tiefkühler stellen.

Apfelstrudel-Eis am Stiel mindestens sechs Stunden gefrieren lassen.

Tipp

Wer das Apfelstrudel-Eis am Stiel mit ein wenig "Schuss" mag, fügt dem Apfelsaft 2 TL Rum hinzu.

Eine Frage an unsere User:
Womit lässt sich das Apfelstrudel-Eis Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
49 31 13

Für Apfelstrudel-Eis am Stiel Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und sehr fein würfeln.

Mit 1/2 TL Zimt in einen kleinen Topf geben und gerade so viel Wasser zugießen, dass der Topfboden damit bedeckt ist. Apfelwürferl nun zugedeckt und auf kleiner Flamme einige Minuten dünsten lassen, bis sie zu duften beginnen und schön mürb sind. Aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.

Apfelsaft mit 1/2 TL Zimt verrühren.

In kleine Eisförmchen nun je 1 TL Zimtäpfel und Mandelhobel füllen (die Förmchen können ruhig prall gefüllt werden), vorsichtig mit Apfelsaft aufgießen. Mit Frischhaltefolie abdecken, je einen Holzspatel als Stiel hineinstecken und in den Tiefkühler stellen.

Apfelstrudel-Eis am Stiel mindestens sechs Stunden gefrieren lassen.

Tipp

Wer das Apfelstrudel-Eis am Stiel mit ein wenig "Schuss" mag, fügt dem Apfelsaft 2 TL Rum hinzu.

Eine Frage an unsere User:
Womit lässt sich das Apfelstrudel-Eis Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
49 31 13

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Apfelstrudel-Eis am Stiel

  1. Erna
    Erna kommentierte am 28.10.2017 um 10:58 Uhr

    etwas Fruchtsirup dazu geben

    Antworten
  2. kdi
    kdi kommentierte am 28.10.2017 um 10:11 Uhr

    Einen Schluck Nusslikör dazu.

    Antworten
  3. ritag
    ritag kommentierte am 24.01.2018 um 22:49 Uhr

    amaretto dazu

    Antworten
  4. pethofer
    pethofer kommentierte am 24.01.2018 um 21:42 Uhr

    Mandelblättchen

    Antworten
  5. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 28.10.2017 um 08:51 Uhr

    etwas Nelkenpulver passt auch noch gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche