Linsen-Dal

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Linsen (rote)
  • 250 g Kokosnussmilch
  • 1 EL Zitrone (Saft)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Chilischoten (frisch)
  • 2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Koriander (gemahlen)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2,5 cm Ingwerwurzel
  • 2 Knoblauchzehen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Linsen-Dal die roten Linsen in einen Kochtopf mit soviel Wasser aufstellen, dass es 1 cm über den Linsen steht.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Mit den Lorbeerblättern, einer gehackten und entkernten Chlischote, geraspeltem Ingwer und Kurkuma zu den Linsen geben.
  3. Halb bedeckt bei mässiger Temperatur ca. 20 Min. dünsten, bis die Linsen weich sind. Gelegentlich umrühren und eventuell noch etwas Wasser beifügen, damit sich nichts anlegt. Das Linsen-Dal sollte zum Schluss  sämig sein, wie ein Püreee, aber nicht wässrig.
  4. Mit Kreuzkümmel, Koriander und Salz nach Geschmack würzen. Bedeckt 20-30 Min. stehen lassen, damit sich die Aromen verbinden können. Lorbeerblätter herausnehmen und die Koksmilch einrühren. Nochmals kurz aufkochen und das Linsen-Dal mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Dazu passen Chapatis oder Fladenbrot!

  • Anzahl Zugriffe: 23974
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Linsen-Dal

  1. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 20.02.2020 um 05:57 Uhr

    Muss ich unbedingt mal probieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsen-Dal