Lebkuchenmousse

Zutaten

  • 2 Stk. Eigelb
  • 35 g Weiße Schokolade
  • 35 g Dunke Schokolade
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1/8 l Cremefine zum Schlagen
  • 25 g Lebkuchen
  • Lebkuchengewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Lebkuchenmousse die Lebkuchen reiben , Cremefine schlagen, Gelatineblatt in kaltem Wasser einweichen, Eigelb schaumig rühren und die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.

    Die Schokolade noch warm unter die Eier rühren.

    Das Gelatineblatt ausdrücken, in 2 EL heißem Wasser schmelzen und unter die Eier-Schoko-Masse rühren.

    Geschlagenes Cremefine unterheben, geriebenen Lebkuchen und Lebkuchengewürz nach Geschmack einrühren.

    Mousse in eine gekühlte Form füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und 4 Stunden im Kühlschrank (nicht im Tiefkühlfach) kühlen.

    Mit einem Suppenlöffel Nockerl ausstechen und das Lebkuchenmousse auf gekühlten Tellern anrichten.

Tipp

Mit Fruchtsoße servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 43832
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Lebkuchenmousse

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.05.2017 um 17:06 Uhr

    Tolle Nachspeise, vor allem wenn von Weihnachten noch Lebkuchenreste vorhanden sind.

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 21.07.2016 um 23:15 Uhr

    auch mit vollmilch schoko total lecker (:

    Antworten
  3. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 24.12.2015 um 21:28 Uhr

    schmeckt köstlich!

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 22.12.2015 um 20:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 22.12.2015 um 01:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Illa
    Illa kommentierte am 17.12.2015 um 15:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  7. Fani1
    Fani1 kommentierte am 20.11.2015 um 07:47 Uhr

    Tolle Sache!

    Antworten
  8. mona0649
    mona0649 kommentierte am 15.11.2015 um 14:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  9. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 21.02.2015 um 07:50 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  10. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 11.02.2015 um 19:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  11. luisiana
    luisiana kommentierte am 10.02.2015 um 22:44 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  12. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 10.01.2015 um 05:51 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  13. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 23.12.2014 um 02:33 Uhr

    mhmmm

    Antworten
  14. Thekla
    Thekla kommentierte am 22.12.2014 um 15:57 Uhr

    köstlich

    Antworten
  15. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 19.12.2014 um 17:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  16. MIG
    MIG kommentierte am 03.10.2014 um 23:17 Uhr

    da hab ich ja jetzt ein schönes Dessert für's Weihnachtsessen

    Antworten
  17. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 22.06.2014 um 06:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  18. michi2212
    michi2212 kommentierte am 01.12.2013 um 07:36 Uhr

    Sieht super aus

    Antworten
  19. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.11.2013 um 11:49 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  20. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 20.11.2013 um 15:26 Uhr

    das Rezept macht Spass zum ausprobieren.

    Antworten
  21. Dislo
    Dislo kommentierte am 03.07.2013 um 14:55 Uhr

    Oh das muss ich gleich mal nachmachen! Lecker! :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchenmousse