Lebkuchen-Maroni-Strudel

Zutaten

Portionen: 12

  • 80 g Butter
  • 30 g Honig
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 60 g Maroni, gekocht und gehackt
  • 30 g Geriebene Milchschokolade
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 50 g Mandeln, gerieben
  • 50 g Lebkuchenbrösel
  • Fertiger Strudelteig für 1 Strudel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter, Honig und Vanillezucker schaumig rühren, Eigelbe nach und nach einrühren.
    Maroni, Schokolade und Lebkuchengewürz unterrühren. Eiweiße und Zucker zu Schnee schlagen und mit Mandeln und Lebkuchenbröseln unter die Maroni-Schoko-Masse heben.
    Masse auf das untere Drittel des ausgezogenen Strudelteiges geben, Teig einrollen und bei 160 °C Heißluft 25 Minuten backen.

Tipp

Man kann entweder frische Maroni verwenden, die man einschneidet und in Wasser ca. 15 Minuten kocht und dann schält oder man kauft bereits gekochte Maroni.

  • Anzahl Zugriffe: 14870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Lebkuchen-Maroni-Strudel

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 17.12.2015 um 23:31 Uhr

    toller Strudel

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 26.09.2015 um 16:29 Uhr

    Ja nicht mehr lange hin!

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 14.08.2015 um 09:43 Uhr

    himmlisch gut

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 27.04.2015 um 12:27 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Weberlies
    Weberlies kommentierte am 25.01.2015 um 17:06 Uhr

    der hört sich ja lecker an den muss ich gleich mal ausprobieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lebkuchen-Maroni-Strudel