Langkornreis mit Tauben und Pilzen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Junge Zuchttauben
  • 250 g Langkornreis
  • 250 g Champignons
  • 250 g Waldpilze
  • 3 Jungzwiebel
  • 4 Paradeiser (gehäutet, entkernt, gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Stielansatz glatte Petersilie
  • 4 Dünne Ringe Peporoni (ohne Kerne)
  • Olivenöl
  • Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Tauben spülen und abtrocknen. Innereien spülen und reinigen. Tauben in je vier Stückchen tranchieren und gemeinsam mit den Inneren im Bräter von allen Seiten gleichmässig anbraten.
  3. Den weissen, unteren Teil der Frühlingszwiebeln kleinschneiden, gehackte Knoblauchzehe, gewürfelte Paradeiser und Langkornreis dazugeben. Alles unter durchgehendem Rühren gut anschmoren.
  4. Mit Wasser löschen, so dass das Ganze gut bedeckt ist, und 30 Minutengaren. Später die Peporoni-Ringe, kleingeschnittenes Grün der Frühlingszwiebeln und halbierte oder evtl. geviertelte Champignons und Waldpilze einfüllen. 10 bis 12 min leicht wallen. Vom Feuer nehmen und im Herd weitere 10 min ziehen.
  5. Zu Gast auf Mallorca

  • Anzahl Zugriffe: 673
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Langkornreis mit Tauben und Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen