Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Frühlingskräutersuppe mit Scampis

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frühlingskräutersuppe mit Scampis die Zwiebel von der Schale befreien und fein würfeln. Thymian und Kerbel waschen, trocknen und fein zupfen. Kresse klein schneiden. Knoblauchzehen von der Schale befreien und klein hacken. Scampis am Rücken aufschneiden, Darm entfernen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in Butter glasig weichdünsten, mit Mehl bestäuben, durchrühren und mit kalter klare Suppe und Milch aufgießen. Etwa 3-4 Minuten auf kleiner Flamme sieden. In einer extra Pfanne Öl erhitzen, die Scampis darin schnell ausbraten.
  3. Alle Küchenkräuter, mit Ausnahme der Kresse, zur Suppe geben und kurz ziehen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Wein und Schlagobers verfeinern. Die Suppe mit den gebratenen Scampis und der Kresse garnieren und die Frühlingskräutersuppe mit Scampis gleich servieren.

Tipp

Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles für die Frühlingskräutersuppe mit Scampis parat!

  • Anzahl Zugriffe: 7362
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Frühlingskräutersuppe mit Scampis

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 01.04.2017 um 09:56 Uhr

    Dazu frisches Baguette, lecker

    Antworten
  2. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 21.02.2017 um 09:21 Uhr

    am besten mit gerösteten Brotwürfeln

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 29.12.2015 um 12:35 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 23.12.2015 um 20:39 Uhr

    Scampi sind immer gut

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 25.11.2015 um 08:48 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühlingskräutersuppe mit Scampis