Laibchen mit Chipolata und Kamboscha Reis

Zutaten

Portionen: 3

  • 400 g Chipolatawürste (pro Wurst 100 g)
  • 100 g Kambodscha Reis
  • 1 Stk. Paprika (rot)
  • 1/2 Schote(n) Peperoni (grün)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stk. Ingwer (frisch)
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer (bunter, frisch gemahlen)
  • 1 TL Ras el Hanout
  • 1/2 TL Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Eier
  • Butter
  • Sonnenblumenöl
  • 100 g Mehl
  • 70 g Emmentaler (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Laibchen mit Chipolata Butter/Öl erhitzen und den kleingewürfelten Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Die Pepperoni und den Paprika ebenfalls kleingewürfelt dazugeben. Den Reis dazugeben und mit anbraten.
  2. Mit Wasser löschen. Das Wasser sollte den Reis bedecken und soviel sein, dass der Reis, wenn er gar ist, körnig geblieben ist und das Wasser vollständig aufgesogen hat.
  3. Die Menge wird abschliessend gesalzen und muss etwas abkühlen. Währenddessen die Chipolata aus der Haut holen. Die Eier dazugeben und gut unterrühren.
  4. Danach mit Ras el Hanout, Zimt, Salz und Pfeffer würzen und den etwas abgekühlten Reis dazugeben. Die Menge gut verrühren. Zuletzt die Sojasauce und den geriebenen Emmentaler unterrühren.
  5. Mit den Händen Laibchen formen, in Mehl wenden und erhitzer Butter/Sonnenblumenöl anbraten.

Tipp

Man kann anstelle der Chipolata auch Schweinemett nehmen. Anstatt Kambodscha Reis mit seiner leichten natürlichen Duftnote, kann auch Basmatireis genommen werden.

Das Ras el Hanout ist eine nordafrikanische Gewürzmischung, die in der orientalischen Küche zu finden ist. Es gibt sie fertig im Handel zu kaufen, in der ein oder anderen abgewandelten Form. Sie enthält: Coriander, Cumin, Cardamom, Zimt, Pfeffer schwarz, Anis, Chillis, Curcuma, Paprika edelsüß, Ingwer, Knoblauch, Nelken, Sternanis, Muskatnuss, Rosenblütenblättern, Schwarzkümmel, Lavendelblüten und Paradieskörnern.

Für mein Rezept habe ich zusätzlich Zimtpulver und frischen Ingwer dazugegeben. Der nussige Rucolasalat schmeckt sehr gut zu den Laibchen mit Chipolata.

  • Anzahl Zugriffe: 1408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Laibchen mit Chipolata und Kamboscha Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Laibchen mit Chipolata und Kamboscha Reis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Laibchen mit Chipolata und Kamboscha Reis