Lachsnudeln mit Austernpilzen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Lachsnudeln mit Austernpilzen zu Beginn den Lachs in schmale Streifchen schneiden und gemeinsam mit den gewürfelten Austernpilze in Butter anbraten. Anschließend das Ganze aus der Bratpfanne herausnehmen und zur Seite stellen.
  2. Daraufhin Milch, Schlagobers und Weißwein in die Bratpfanne gießen. Dann bei kleiner Temperatur leicht einköcheln und dann mit Gewürzen ganz nach Wahl nachwürzen.
  3. Daraufhin in einem Kochtopf mit Salzwasser die grünen Nudeln gardünsten. Die abgekochten Nudeln zur Sauce in die Bratpfanne geben. Zum Schluss vorsichtig die angebratenen Lachsstreifen und die Austernpilze unterziehen. Die Lachsnudeln mit Austernpilzen servieren.

Tipp

Servieren Sie zu den Lachsnudeln mit Austernpilzen grünen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 3352
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachsnudeln mit Austernpilzen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lachsnudeln mit Austernpilzen

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 09.09.2015 um 10:17 Uhr

    uns hats geschmeckt. danke für dein rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachsnudeln mit Austernpilzen